Gepostet: 14.09.2020

Dr. med. Sylvia Rinneberg, Médecine Générale/ Généraliste

JEDER SCHRITT ZàHLT
Schreibtischarbeit ist für uns normal, doch wir sind nicht dafür gemacht. Schlimmer noch: Langes Sitzen kann lebensgefährlich sein. Denn es zerstört nicht nur die Beweglichkeit des Rückens, es greift auch in den Organismus ein und beeinflusst Stoffwechsel, Durchblutung , Gehirn, Knochen/Muskel - ja sogar kann ein Bewegungsmuffel ein erhöhtes Krebsrisiko haben.
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.